Klostersuppe aus dem Stift Geras

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • L : Wasser
  • Knoblauchzehe (gepresst)
  • 10 g Karotten; feine Würfel
  • 5 g Petersilie (feingehackt)
  • 5 g Sellerie; kleine Würfel
  • 30 g Erdäpfel; kleine Würfel
  • 1 Lauchstange; kleine Würfel
  • 10 g Weisskraut (feinnudelig geschnitten)
  • Brühwürfel
  • Nachlese 3/94 notiert: M.Peschl

1 Suppenlöffel Öl 1 Suppenlöffel Mehl 1/2 Teelöffel : Salz 1/2 Teelöffel Kümmel 1/2 Teelöffel Majoran 1 kleine Zwiebel, fein gehackt

Mehl in Öl hell anschwitzen und mit Wasser aufgiessen. Mit Salz, Kümmel und Majoran würzen. Knoblauch und Zwiebel dazugeben. Gemüse und Petersilie einrühren. Brühwürfel hineinbröckeln und die Suppe eine halbe Stunde machen.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klostersuppe aus dem Stift Geras

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche