Klosterkipferl - Das klassische Rezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 210 g Mehl (glatt)
  • 170 g Butter (zimmerwarm)
  • 140 g Nüsse (geriebene)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 70 g Schokolade (gerieben)
  • 2 Stück Eier (nur Dotter)
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Rum
  • Schokolade (zum Tunken)

Für die Klosterkipferl allte Zutaten mischen und rasch zu einem geschmeiden Teig kneten.
Je länger Sie kneten, desto wärmer wird der Teig. Warmer Mürbteig wird brandig - d.h. das Fett tritt aus und der Teig zerböselt

Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und eine Stunde rasten lassen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Danach den Teig in 5 oder 6 Teile teilen und diese in Rollen zu 1,5 cm Durchmesser formen.

Die Rollen in kleine Stücke teilen und daraus Kipferl formen.

Auf ein mt Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180 Grad Heißluft 15 Minuten backen.

Die Kipferlspitzen oder auch das ganze Kipferl in Schokolade tunken.

Ergibt ca. 60 Stück Klosterkipferln.

 

Tipp

Ersetzen Sie die Nüsse durch Mandeln - so erhalten Sie hellere Kipferl. Diese sind aber auch etwas trockener.

Die saftigsten Klosterkipferl erhalten Sie mit Walnüssen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Klosterkipferl - Das klassische Rezept

  1. beatekocht
    beatekocht kommentierte am 20.12.2015 um 22:39 Uhr

    Die sind echt gut. Tolles Rezept!

    Antworten
  2. dorem
    dorem kommentierte am 20.12.2015 um 11:06 Uhr

    Bin total begeistert. Werde ich wieder machen.

    Antworten
  3. gittili
    gittili kommentierte am 14.12.2015 um 00:05 Uhr

    gut

    Antworten
  4. tiniwini
    tiniwini kommentierte am 11.12.2015 um 10:53 Uhr

    Tolles Rezept, hat super funktioniert....

    Antworten
  5. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 11.12.2015 um 09:38 Uhr

    Wird ich gleich mal ausprobieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche