Kloetenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 400 g Champignons (frisch)
  • 4 Paradeiser
  • 2 Pfirsiche (frisch)
  • 6 Eier (hartgekocht)
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 150 g Gouda (gerieben)
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

1. Leichtbutter beziehungsweise Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin glasig weichdünsten.

2. Die geputzten und gewaschenen Frühlingszwiebeln in schmale Scheibchen schneiden, zu den Zwiebeln Form und kurz mitdünsten.

3. Die geputzten Champignons in Scheibchen schneiden, ebenfalls in die Bratpfanne Form und kurz mitdünsten.

4. Die Paradeiser enthäuten, die Pfirsiche enthäuten und entkernen, und beide in Scheibchen schneiden.

5. Die Sauerrahm mit dem Gouda durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

6. Das feingeschnittene Schnittlauch unterrühren.

7. Alle Ingredienzien schichtweise in eine Gratinform Form.

8. Die abgeschälten und in Scheibchen geschnittenen Eier darauf gleichmäßig verteilen und und mit der Käsesosse überziehen.

9. Bei 200 Grad (vorgeheizt) 20 Min. im Herd, bis der Käse gebräunt ist.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kloetenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche