Klippfisch nach Gomes-Sa-Art, Bacalhau a Gomes de Sa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Klippfisch
  • 2 Tasse Milch
  • 500 g Erdäpfeln
  • 2 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Tasse Olivenöl
  • 100 g Oliven
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier (hartgekocht)

Beachten: am Vortag beginnen.

Den Klippfisch zum Entsalzen zwölf Stunden in kaltes Wasser legen, das Wasser dabei zwei- bis dreimal wechseln.

Einen Tag später Haut und Gräten entfernen und den Fisch mit der Hand ungefähr zehn cm große Stückchen zerpflücken. In eine hohe Backschüssel mit nicht zu großer Öffnung legen. Milch aufwallen lassen und über den Fisch gießen.

Erdäpfeln von der Schale befreien und in Salzwasser machen. Abtropfen und in etwa ein cm dicke Scheibchen schneiden. Die Zwiebeln in schmale Ringe sowie den Knoblauch in feine Scheibchen schneiden.

In einer großen Bratpfanne Öl, Zwiebeln und Knoblauch erhitzen. Wenn die Zwiebeln goldbraun zu werden beginnen, die Erdäpfeln dazugeben. Den Fisch aus der Milch nehmen und dazugeben. Oliven zufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zudecken und gemächlich erwärmen. Von Zeit zu Zeit die zugedeckte Bratpfanne schütteln, damit sich der Inhalt vermengt.

Vor dem Servieren mit Petersilie und Eierscheiben garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klippfisch nach Gomes-Sa-Art, Bacalhau a Gomes de Sa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche