Kletzenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Birnen (gedörrt)
  • 350 ml Kochsud
  • 500 g Dörrpflaumen (entsteint)
  • 200 g Zitronat
  • 200 g Orangeat
  • 200 g Haselnüsse
  • 200 g Mandelkerne (abgezogen)
  • 125 g Rosinen
  • 125 g Korinthen
  • 250 g Feigen (getrocknet)
  • 2 Teelöffel Anis
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 40 ml Rum

Teig:

  • 2 Hefewürfel
  • 4 EL Zucker
  • 1000 g Roggenmehl
  • 100 g Butter
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier

Ausserdem:

  • Butter (für das Blech)
  • Mehl; für das Backblech

Die gedörrten Birnen eine Nacht lang in Wasser einweichen. Mit dem Einweichwasser nicht zu weich machen und abkühlen.

Vom lauwarmen Kochsud der Birnen die angegebene Masse abmessen und darin die Germ sowie den Zucker zerrinnen lassen. Das Roggenmehl in eine geeignete Schüssel sieben. In die Mitte eine Ausbuchtung formen und die Hefemischung hineingiessen. Vom Rand her Mehl darüber häufen. Abdecken und gut 30 Min. gehen.

In der Zwischenzeit die Birnen in grobe Stückchen schneiden. Dörrpflaumen, Zitronat und Orangeat klein in Würfel schneiden.

Das Dampfl mit Salz, Eiern, Butter verknetene und wiederholt gehen. Nun alle Früchte und Gewürze einarbeiten und einen gleichmässigen Teig machen. Der Teig wird durch die vielen Ingredienzien relativ schwer!

Backofen auf 200 °C vorwärmen. Ein Blech buttern und leicht bemehlen. Aus dem Teig zwei Laibe formen und auf das Blech setzen. Etwa 50 min in heissen Rohr backen. Die genaue Backzeit hängt stark von der Grösse der Laibe ab. Nach einer Dreiviertelstunde mit einer Stricknadel prüfen, ob die Laibe durchgebacken sind.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kletzenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche