Kletzenbrot mit getrockneten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 Marillen (getrocknet)
  • 150 g Getr. Birnen
  • 125 g Feigen (getrocknet)
  • 125 g Getr. Datteln
  • 100 g Rosinen
  • 25 g Korinthen
  • 75 g Mandelkerne oder evtl. Walnüsse
  • 50 ml Rum
  • 50 ml Marillenschnaps
  • 300 g Dinkel
  • 30 g Germ (frisch)
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Honig
  • 3 Eier
  • 1 Eidotter
  • 100 g Geschälte halbierte Mand
  • 2 Teelöffel Delifrut
  • 2 Msp. Safran gemahlen
  • 1 pouch Bourbon-Vanillezu

100 g geschälte halbierte Mandelkerne Yield: Gewürze: (Brecht) 1 Beutel Beutel Liter Bourbon-Vanillezucker

Die ungeschwefelten, getrockneten Früchte in Streifchen schneiden. Nüsse grob hacken, Delifrut und Safran hinzfügen, mit Schnaps und Rum begießen, vermengen und bei geschlossenem Deckel z w e i Tage ziehen. Taeglich umrühren. Dinkel mehlfein mahlen. Die Germ in die lauwarme Milch bröckeln, den Honig und Vanillezucker hinzfügen und durchrühren. Dieses Gemisch mit den Eiern zum Dinkelmehl Form und den Teig aufschlagen, bis er Blasen wirft. 45 min gehen. Dann die Hälfte des Hefeteiges unter die Früchte vermengen. Fünf längliche, kleine Brote formen. Die zweite Teighälfte auf bemehlter Unterlage auswalken, in fünf Teile teilen und die Brote darin einpacken. Auf ein gefettetes Blech legen, mit Eidotter bestreichen und mit den halbierten Mandelkerne verzieren. Nochmals eine halbe Stunde gehen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 1 Stunde backen.

Gut abgekühlt in Aluminiumfolie verpacken.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kletzenbrot mit getrockneten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche