Kleines Spinatpastetchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Spinatpastetchen die fein geschnittenen Schalotten in Butter andünsten, aufgetauten und fein gehackten Blattspinat beigeben und dünsten lassen.

Wenn alles abgekühlt ist die restlichen Zutaten dazugeben und gut verrühren. Den Blätterteig in gleichmäßige Quadrate schneiden und je ein Quadrat mit 1 EL der Masse füllen. Zu einem Täschchen formen und die Spinatpastetchen mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im Backofen für ca. 20 Minuten bei 180°C backen, bis die Täschchen goldbraun sind.

Tipp

Die Spinatpastetchen können sowohl warm als auch kalt serviert werden und eignen sich ideal als Partysnack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kleines Spinatpastetchen

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 17.09.2013 um 11:46 Uhr

    tolles Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche