Kleiner Antipasti-Teller

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Lauch Und Möhren:

  • 2 Lauchstangen; nur das Hellgrüne und Weisse, dementsprechend (circa)
  • 300 g Porree, geputzt, in Stücken von zirka 8 cm Länge
  • 1 Bund Karotten

Sud:

  • 250 ml Wasser
  • 125 ml Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (grob geschrotet)
  • 4 Pimentkörner
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 lg Peporoni
  • 1 Teelöffel Honig, neutral
  • Olivenll (zum Beträufeln)

Zucchini:

  • 300 g Zucchini, klein, fest
  • Olivenöl (zum Braten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Olivenöl

Sowie Nach Belieben:

  • Mailänder Salami
  • Parmaschinken
  • Oliven

Die Peporoni aufschlitzen, Kerne herauskratzen, Peporoni in schmale Streifen schneiden.

Für den Bratensud das Wasser und den Essig mit den Gewürzen aufwallen lassen, die Peperonistreifen dazugeben und von dem Feuer nehmen. Den Bratensud aufteilen, dabei Pimentkörner und Peperonistreifen mit der Hälfte des Sudes in ein Gefäß Form, den übrigen Bratensud mit dem Honig in einem weiteren Gefäß durchrühren. Abkühlen.

Die Karotten so reinigen, dass noch ein kleiner Ansatz von dem Grün stehen bleibt.

Salzwasser aufwallen lassen und erst die Lauchstücke zirka 7 Min. machen, dann mit dem Schaumlöffel herausnehmen und in das Gefäß mit dem Peperonisud Form, dann im gleichen Wasser die Karotten al dente machen und in den Honigsud Form. Gefässe bedecken und wenigstens 6 Stunden, besser eine Nacht lang abgekühlt durchziehen.

Die Zucchini in fingerdicke Stifte schneiden und bei starker Temperatur im Olivenöl braun anbraten, dann mit Salz würzen und mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln. Sie sollen al dente bleiben. Abtropfen. Restlichen Saft einer Zitrone mit dem Olivenöl durchrühren und über die Zucchinistifte Form. Ebenfalls durchziehen.

Die Lauchstangen mit den Peperonistreifen und die Karotten aus dem Bratensud nehmen, abrinnen und mit ein kleines bisschen frischem Olivenöl beträufeln.

Zum Servieren je ein kleines bisschen von den Lauchstangen, den Karotten und den Zucchinistiften auf Portionsteller Form, dazu dekorativ ein paar Scheibchen Salami und/oder Schinken sowie ein paar schwarze Oliven legen.

Mit knusprigem Ciabatta zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleiner Antipasti-Teller

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche