Kleine Zwetschken-Blätterteigtaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Blätterteig
  • 15 g Zwetschken (getrocknet)
  • 100 g Zucker
  • 30 ml Pflaumenschnaps
  • 50 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Wasser

Trockenpflaumen entkernen. Butter und die Hälfte des Zuckers in eine Bratpfanne Form und zerrinnen lassen. Trockenpflaumen und Pflaumenschnaps hinzfügen.

Bei schwacher Temperatur ca. 5 min lang auf kleiner Flamme sieden, Trockenpflaumen dann auf einem Teller abrinnen.

Blätterteig mit einem Nudelwalker auswalken (ca. 1 mm Dicke). Aus dem Teig zwölf Stückchen von etwa 7-8 cm ø schneiden, je zwei Stückchen mit einer Trockenpflaume befüllen. Eidotter mit Wasse vermengen, die Enden der Blätterteigstücke damit bepinseln, gut fest drücken. Den Rest des Eigelbs auf den Taschen verstreichen. Mit einer Prise Zucker überstreuen. Bei 200 °C im BAckofen etwa

3-4 min goldbraun backen.

Die übrigen Trockenpflaumen mit den Blätterteigtaschen auf Teller gleichmäßig verteilen. Dazu passt Pflaumeneis bzw. dickflüssige Pflaumensauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Zwetschken-Blätterteigtaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche