Kleine Zucchettisouffles

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Zucchetti
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 3 Eidotter
  • 4 EL Appenzeller
  • 3 Eiklar

Ein tolles Zucchini-Rezept für jeden Geschmack:

In einem Pfännchen die Butter verflüssigen. Mehl beigeben und unter Rühren ein bis zwei min weichdünsten. Daraufhin gemächlich die Milch dazurühren und aufwallen lassen. Die Sauce so lange leise machen, bis sie recht dick ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen.

In der Zwischenzeit die Zucchetti abspülen, rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und ungeschält an der Röstiraffel raspeln. In eine Bratpfanne Form und ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze fünf Min. weichdünsten, bis alle Eigenflüssigkeit verdampft ist. Etwas auskühlen.

Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Souffle-Portionenformen sehr grosszügig mit Butter ausstreichen.

Eidotter, Käse, gedünstete Zucchetti und Thymian unter die Milchsauce rühren. Eiklar und ein wenig Salz steif aufschlagen. Auf die Zucchettimasse Form und sorgfaltig mit dem Gummischaber unterziehen.

In die bereitgestellten Förmchen geben.

Die Zucchettisouffles in der Mitte des 200 °C heissen Ofens derweil fünfzehn bis zwanzig Min. goldbraun backen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Zucchettisouffles

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche