Kleine Windbeutel mit Grand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Konditor-Krem
  • 3 EL Grand Marnier
  • Uderzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter; oder evtl. Backtrennpapier - für für für das Blech

Den Brandteig abrühren und den Herd auf 220 °C vorwärmen. Das Blech mit Butter einstreichen oder mit Backtrennpapier belegen. Aus dem Spritzbeutel mit einer Tülle von 1 cm ø darauf Kugeln von 2, 5 cm ø spritzen. In den aufgeheizten Herd schieben und bei 220 °C 10 min, dann bei 200 °C noch weitere 10 min bei mittelseines Löffels einen Spalt offen gehaltener Ofentür fertig backen. Herausnehmen und auskühlen. Während des Backens die Konditor-Krem kochen und mit Grand Marnier aromatisieren. Die Unterseite der Windbeutelchen mit der Messerspitze durchbohren, mit einer Tülle von 0, 3 cm ø hineinstossen und die Butter-Krem aus dem Spritzbeutel drücken.

Die Oberseite mit Staubzucker bestäuben. Vor dem Servieren im Kühlschrank abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Windbeutel mit Grand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche