Kleine Wildreisröstis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Langkorn-Wildreis-Mischung
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1.5 EL Butterschmalz

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Reismischung hineinlegen und knapp weich zubereiten (12-15 Min.). Abschütten, kurz erkaltet überbrausen, dann sehr gut abrinnen. Die Zwiebel sehr klein hacken. In der Butter hellgelb weichdünsten. Etwas auskühlen.

Ei und Mehl in eine geeignete Schüssel Form und zu einer glatten Menge durchrühren. Langkornreis und Zwiebel zufügen, alles zusammen gut vermengen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Zugedeckt 15 min ruhen.

In einer beschichteten Bratpfanne das Butterschmalz erhitzen. Jeweils 1 El Reismasse in die Bratpfanne Form, zu kleinen Küchlein formen und auf mittlerer Hitze auf beiden Seiten derweil insgesamt etwa 5 min rösten. Auf Küchenrolle abrinnen und bis zum Servieren im 80 Grad heissen Herd warm stellen; dabei die Reisroestis nicht abdecken, sonst werden sie weich.

Tipp: Genügend Butterschmalz zum Backen der Röstis verwenden, damit diese nicht am Pfannenboden kleben bleiben. Auch Reste von Trockenreis sich auf diese Weise verwerten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Wildreisröstis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche