Kleine Sashimiplatte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300-400 g Lachs, Thunfisch, Butterfisch und/oder Kabeljau
  • einige Surimistäbchen (Krabbensticks)
  • 1/2 Avocado
  • Zitronensaft
  • 1 Gurke (klein)
  • Rettiche (weiß und Karotten)
  • Ingwer (eingelegt, nach Belieben)

Für die Dip-Sauce:

  • Sojasauce
  • Reiswein
  • Wasabikren-Paste

Die - bei Bedarf sorgfältig entgräteten - Fischfilets mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden und kühl stellen. Die Avocadohälfte schälen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden und sofort mit etwas Zitronensaft marinieren. Die geschälte Gurke, den Rettich und die Karotten ebenfalls in sehr feine Streifen schneiden oder raspeln. Die Sojasauce mit etwas Reiswein verdünnen und in kleine Schälchen verteilen. Die Fischstückchen sowie die Surimistäbchen auf einer Platte dekorativ anrichten. Mit dem vorbereiteten Gemüse garnieren und mit Sojasauce und Wasabikrenpaste servieren. Bei Tisch mehr oder weniger Wasabikrenpaste in die Sojasauce gut einrühren. Nun jeweils ein Fischstückchen in die Sojasauce eintunken und mit etwas Gemüse genießen.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: gekochter Sushi-Reis (im Asia-Shop erhältlich)
TIPP: Oberstes Gebot ist es, für dieses Rezept nur Fische von absoluter Unbedenklichkeit und Frische sowie - wenn möglich - ein wirklich gut geschliffenes Messer (möglichst japanischer Herkunft) zu verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare6

Kleine Sashimiplatte

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 19.10.2015 um 18:41 Uhr

    immer gut!

    Antworten
  2. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 21.09.2015 um 19:05 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Nero1987
    Nero1987 kommentierte am 29.04.2015 um 11:03 Uhr

    toll

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 20.04.2015 um 12:13 Uhr

    lecker Fisch

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 14.02.2015 um 14:11 Uhr

    immer wieder gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche