Kleine Putenspieße mit Einkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Stk. Spieße (klein)
  • 150 g Ja! Natürlich Putenbrust (klein geschnitten)
  • 6 Stk. Ja! Natürlich Cocktailparadeiser
  • 10 Stk. Erbsenschoten (geputzt)
  • Salz
  • Rosmarinzweige
  • 150 g Ja! Natürlich Einkornreis
  • 1 Stk. Ja! Natürlich Karotte (klein)
  • 1 Stk. Ja! Natürlich Pastinake (klein)
  • 1 Stk. Lauch (klein)
  • 1 TL Ja! Natürlich Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Ja! Natürlich Butter
  • 2 EL Ja! Natürlich Olivenöl
  • frische Kräuter (zum Garnieren)
Sponsored by Ja! Natürlich

Für die Putenspieße die Putenstücke abwechselnd mit Cocktailparadeiser und Erbsenschoten auf die Spieße stecken. Die Spieße salzen und beidseitig langsam in Olivenöl mit den Rosmarinzweigen braten.

Karotten und Pastinaken schälen und mit dem Lauch in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse etwa 5 Minuten vor dem Ende der Garzeit dem Einkornreis beifügen. Zum Schluss abschmecken und mit etwas Butter und Petersilie verfeinern.

Den Einkornreis anrichten und mit den Putenspießen belegen. Mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp

Die Bio-Freiland-Pute von Ja! Natürlich ist eine langsam wachsende, bronzefarbige Landrasse mit dem Namen „Kelly Bronze“. Mehr über Bio-Bauer Hanspeter Bramauer und seine Freiland-Puten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare60

Kleine Putenspieße mit Einkornreis

  1. evagall
    evagall kommentierte am 22.04.2016 um 08:03 Uhr

    schmeckt auch sehr gut mit Dinkelreis

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.01.2016 um 18:38 Uhr

    Ich kenne Langkornreis, Rundreis, Basmati usw. Aber was ist Einkornreis?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 12.01.2016 um 12:49 Uhr

      Liebe ingrigS, Einkornreis ist eine sehr alte Getreidesorte mit hohem Eiweißgehalt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 09.05.2015 um 23:24 Uhr

    die Grillsaison kann kommen

    Antworten
  4. MaPel
    MaPel kommentierte am 07.05.2015 um 07:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche