Kleine Putenröllchen a la Saltimbocca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Wildreis
  • 8 Putenschnitzel, sehr dünn, insges. 700g
  • 2 EL Senf (körnig)
  • 8 Scheiben Schinken (luftgetrocknet)
  • Einige blanchierte Spinatblätter
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Salbeiblätter
  • 125 ml Portwein
  • 250 ml Geflügelfond (oder Geflügelbrühe)
  • 1 Becher Krem double
  • 4 Karotten
  • 2 sm Zucchini
  • 50 g Butter
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke) zum Binden

Wildreis dementsprechend der Packungsanleitung kochen. Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen, Spinatblätter mit kochend heissem Wasser begießen, ein paar min darin ziehen, herausnehmen.

Die Schnitzel mit den Spinatblättern und dann mit Schinken belegen. Parmesan und gehackten Salbei auf die Schnitzel streuen, diese zu Rollen formen und mit einem Holzspiess feststecken.

Für das Gemüse Karotten und Zucchini mit einem Sparschäler in hauchdünne bänderförmige Streifchen, jeweils 10 cm lang und 1 cm breit, schneiden und dann in Butter garen.

Die Putenröllchen im heissen Öl kross-braun rösten, warm stellen.

Den Bratensatz mit Portwein und Fond löschen und auf die Hälfte kochen. Die Krem double hinzfügen, gut durchrühren und vielleicht mit einem EL Maizena (Maisstärke), in Wasser aufgelöst, ein wenig binden.

Wildreis, Putenröllchen und Gemüse gemeinsam zu Tisch bringen.

Jörg Weinkauf

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Putenröllchen a la Saltimbocca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche