Kleine Partybrötchen Mit Sesamsaat Und Rauchmandeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 500 g Mehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 15 g Salz
  • 25 g Germ (frisch)
  • 3 EL Sesam
  • 40 g Rauchmandeln
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Die beiden Mehlsorten und das Salz verquirlen. Zerboeckelte Germ in 370 ml lauwarmes Wasser rühren und darin zerrinnen lassen. Langsam mit den Knethaken des Mixers unter die Mehlmischung rühren und etwa 5 Min. zu einem glatten Teig durchkneten.

Abgedeckt und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Sesamsaat in einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten. Rauchmandeln grob hacken. Teig auf einer bemehlten Fläche mit den Händen etwa 10 min herzhaft durchkneten. Teigmenge halbieren. Unter eine Teighälfte den Sesamsaat, unter die andere die Rauchmandeln durchkneten. Jede Einheit zu einem Strang rollen und je etwa 15 Portionen schneiden. Die Rauchmandelportionen zu Kugeln rollen und auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Brötchenoberflaeche mit einem scharfen Küchenmesser kreuzweise einkerben und die Oberseite leicht mit Mehl bestäuben.

Die Sesamportionen zu kleinen Strängen rollen, zu Schnecken aufdrehen, auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen und die Oberseite leicht mit Mehl bestäuben. Die Semmeln bei geschlossenem Deckel nochmal 10 min gehen. Das Backrohr auf 260 °C , Umluft 240, Gas Stufe 7 vorwärmen. Semmeln auf mittlerer Schiene in den Herd schieben. Etwa 150 ml Wasser auf den Boden des Backofens gießen und auf der Stelle die Ofentür schliessen, damit der entstehende Wasserdampf nicht entweichen kann.

Sobald die Semmeln anfangen zu braun werden lassen (nach in etwa 7 min), die Ofentür einmal öffnen. Tür wiederholt schliessen und die Semmeln in etwa 7 min braun zu Ende backen.

Tipp Die Semmeln können Sie gut vorbereiten und einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Partybrötchen Mit Sesamsaat Und Rauchmandeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche