Kleine Kren-Schnitzel mit Paradeiser-Paprika-Sugo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Tomaten-Paprika-Sugo::

  • 0.5 Zwiebel
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Paradeiser (gehackt)
  • Basilikum

Meerrettich-Schnitzel::

  • 2 Schweineschnitzel von dem Bug
  • Eier
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Butterschmalz
  • Kren (aus dem Glas)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Preiselbeeren

Paradeiser-Paprika-Sugo: Für das Sugo eine halbe Zwiebel in Stückchen schneiden, ebenso jeweils eine halbe rote und gelbe Paprika. Zunächst die Paprika in einer Bratpfanne in Öl andünsten. Anschliessend die Zwiebel hinzfügen und auch glasig weichdünsten, den Knoblauch darüber pressen. alles zusammen in ein hohes Gefäß Form, Basilikum und eine halbe Dose gehackte Paradeiser dazugeben und mit dem Mixstab zermusen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und in eine Schale befüllen, mit frischem Basilikum garnieren. Kalt stellen.

Kren-Schnitzel: Die Schnitzel vierteln, abtrocknen und leicht klopfen, dann mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und auf beiden Seiten mit Kren bestreichen. Anschliessend panieren und in Butterschmalz zu Ende backen. Als weitere Beigabe werden Preiselbeeren serviert.

Servieren: Diese Schnitzelchen können sowohl warm als genauso abgekühlt serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kleine Kren-Schnitzel mit Paradeiser-Paprika-Sugo

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 27.07.2014 um 12:41 Uhr

    Klingt interessant - und lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche