Kleine Himbeer-Schokolade-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Rührteig:

  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • (weich)
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei (Gew. Klasse 3)
  • 30 g Schoko (zartbitter)
  • (gerieben)
  • 50 g Mehl
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 5 g Kakao
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • Fett (für die Form)

Belag:

  • 250 g Himbeeren (tiefgefrohren)
  • 25 g Maizena (Maisstärke)
  • 125 g Mascarpone
  • 175 g Margerquark
  • 50 g Zucker
  • 0.5 bowl Geriebene Zitrone
  • 100 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Amaretiini (ein paar auf
  • Wunsch)
  • Zitronenmelisse

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Fett und Zucker kremig rühren. Ei und Schoko, bis auf 1-2 Tl zum Verzieren, unterziehen. Kakao, Maizena (Maisstärke), Mehl und Backpulver vermengen, unterziehen. Teig in eine gefettete kleine Tortenspringform (20 cm ›) befüllen, glattstreichen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C /

Gasherd: Stufe 2) etwa 20 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen. Beeren entfrosten. 150 g Himbeeren zermusen, durch ein feines Sieb aufstreichen. Maizena (Maisstärke) und 2 El Wasser durchrühren. Püree zum Kochen bringen, binden und noch mal kurz zum Kochen bringen. Später ein kleines bisschen auskühlen. Topfen, Zucker, Mascarpone und Zitronenschale unter das Püree rühren. 50 g Beeren unterziehen. Krem kuppelförmig auf den Boden aufstreichen. Später wenigstens 3 Stunden abgekühlt stellen. Schlagobers und Vanillin-Zucker steif aufschlagen. Torte mit Schlagobers, restlichen Beeren und Schokoraspeln, vielleicht Amarettini und ein kleines bisschen Zitronenmelisse verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kleine Himbeer-Schokolade-Torte

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 05.07.2015 um 06:35 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche