Kleine Fisch-Gemüse-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Fischfilets
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 1000 ml Gemüsebouillon bzw. Hühnerbouillon
  • 150 g Mini-Maiskölbchen
  • 0.5 Salatgurke
  • 4 Jungzwiebel
  • 10 Cherry-Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Nach Belieben:

  • 0.5 Bund Thai-Basilikum oder evtl. frischer Koriander

Den Fisch jeweils nach Sorte in Würfel beziehungsweise breite Streifchen schneiden. Mit einigen Tropfen Fischsauce, Sojasauce und Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

Die Suppe aufwallen lassen und mit dem Rest der Fisch- und Sojasauce nachwürzen.

Gleichzeitig die Maiskölbchen wenn nötig reinigen. In die Suppe Form und fünf Min. halb gar machen.

In der Zwischenzeit die Salatgurke von der Schale befreien, in Längsrichtung vierteln, entkernen und in dünne, ungefähr 3cm lange Streifchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün diagonal in Streifchen schneiden. Beides in die Suppe Form und alles zusammen wiederholt drei bis vier Min. leise machen.

Kirschtomaten halbieren. Mit dem vorbereiteten Fisch in die leicht kochende Suppe Form. Vom Feuer ziehen und bei geschlossenem Deckel jeweils nach Sorte und Grösse drei bis fünf min gar ziehen.

Vor dem Servieren nach Wunsch die Suppe mit fein geschnittenem Koriander bzw. Basilikum überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleine Fisch-Gemüse-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche