Kleftiko - Lammfleisch aus dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3000 g Lammfleisch
  • 12 lg Erdäpfeln
  • Butter
  • 12 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • Butterbrotpapier
  • Zeitungspapier
  • Aluminiumfolie

Waschen Sie das geschnittene Fleisch, Sie es abrinnen und beträufeln Sie es mit Saft einer Zitrone. Die Erdäpfeln werden abgeschält und halbiert. Zwischen die zwei Kartoffelhälften gibt man ein klein bisschen Salz, ein Lorbeergewürz und ein Stück Fleisch. alles zusammen wird in ein leicht eingebuttertes Butterbrotpapier eingewickelt. Dieses wird mit Aluminiumfolie umwickelt. Danach kommt eine dicke Lage Zeitungspapier und zum Schluss wird die Kugel mit Aluminiumfolie umgeben.

Wenn alle Fleischstückchen und Erdäpfeln verpackt sind, schichtet man sie in den auf höchste Stufe aufgeheizten Backrohr. Man schaltet auf 200 Grad und lässt das Kleftiko zirka 2 Stunden darin. (Krinos gibt die Kugeln in den sehr heiß aufgeheizten Brotbackofen, verschliesst ihn luftdicht mit Lehm und lässt das Kleftiko ebenfalls 2 Stunden gardünsten.) Anschließend werden die Kugeln heraus genommen, ausgepackt und Fleisch und Erdäpfeln getrennt in Backschüsseln angerichtet.

Blattsalat gibt es dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kleftiko - Lammfleisch aus dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche