Klaudias asiatischer Taschenbarsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikumblätter
  • Honig
  • 1 Ingwerknolle
  • 1 Becher Kichererbsen
  • 1 Paprika
  • 2 Peporoni
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Reispapier
  • 150 g Rotbarsch
  • Salz
  • Sojasosse
  • 1 bowl Sojasprossen
  • Zitronen (Saft)

Rotbarsch in drei Stückchen schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit je einem Basilikumblatt und einem eingeweichten Reisblatt zu kleinen Taschen einschlagen. Die Kichererbsen mit der klein geschnittenen Paprika andünsten und mit Honig, frischem Sojasosse, Sojasprossen, Basilikum, klein geschnittener Peporoni, Saft einer Zitrone und frisch geriebenem Ingwer würzen.

Das asiatische Gemüse mit den Barschtaschen auf einem Teller anrichten und mit Basilikum garnieren.

aus dem Languedoc Roussillion in Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Klaudias asiatischer Taschenbarsch

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.10.2015 um 06:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche