Klassisches Rindsfilet-Carpaccio mit Rucola und Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Rindsfilet, sehr dünn geschnitten
  • 50 g Rucola
  • 1 EL Parmesan (gehobelt)
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Salz

Tipp: Wenn das Fleisch nicht dünn genug geschnitten ist, gibt man es zwischen einen Tiefkühlbeutel und rollt es vorsichtig mit dem Wellholz aus.

Teller dünn mit Olivenöl einpinseln. Filetscheiben fächerförmig darauf anrichten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Grob geschnittenen Rucola darüber gleichmäßig verteilen. Balsamessig und Olivenöl darüber träufeln und mit den Parmesanspänen überstreuen.

07/25/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klassisches Rindsfilet-Carpaccio mit Rucola und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche