Klassisches Kürbisgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbisfleisch in grobe Würfel geschnitten
  • 250 g Zwiebel
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 EL Paradeismark
  • Majoran
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Paprika in feine Streifchen geschnitten
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 EL Crème fraîche

Zwiebeln grob hacken und goldbraun anschwitzen. Kürbis dazugeben und kurz mit anschwitzen. Daraufhin das Paprikapulver sowie das Paradeismark dazugeben, kurz mitrösten und mit der Gemüsesuppe löschen.

Mit Majoran, dem Lorbeergewürz, sowie Salz und Pfeffer würzen. Dann in etwa 15-20 Min. weich weichdünsten. Die Kürbiswürfel sollten auf jeden Fall noch Biss haben. Kurz vor Ende der Garzeit die Paprikastreifen dazugeben und mit dem Schlagobers und dem Crème fraîche verfeinern. Zum Schluss kann das Gulasch mit ein bis zwei Esslöffeln Mehl, die mit ein wenig Wasser vermengt werden, gebunden werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Klassisches Kürbisgulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche