Klassischer Marmorkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter (weich)
  • 250 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 400 g Mehl
  • 100 g Maizena
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 EL Staubzucker

Für den Marmorkuchen die Butter cremig rühren, dabei nach und nach den Zucker und den Vanillezucker zufügen.

Die Eier einzeln schlagen und einrühren. Das Mehl mit der Maizena (Maisstärke), dem Backpulver und dem Salz vermengen, abwechselnd mit der Milch in die Schaummasse rühren.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Die Form gut mit Butter ausstreichen.

Die Hälfte des Teiges in die Form befüllen. Den Kakao unter den übrigen Teig vermengen. Den dunklen Teig über den hellen befüllen.

Mit einer Gabel leicht vermengen, sodass das Marmormuster entsteht. Den Kuchen im Bachofen auf der mittleren Schiene 1 Stunde backen; mit einem Holzspiesschen testen.

Den leicht abgekühlten Kuchen aus der Form stürzen und mit Staubzucker besieben.

Tipp

Wer möchte kann den Marmorkuchen auch noch mit Schokoladeglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Klassischer Marmorkuchen

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 26.10.2015 um 08:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 19.10.2015 um 18:06 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche