Klassische Schokoladen-Eclairs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Êclairs:

  • 80 ml Milch
  • 80 ml Wasser
  • 70 g Butter
  • 1 Prise Salz (2g)
  • 10 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier

Für die Ganache:

  • 250 g Zartbitterschokolade (60% Kakaoanteil)
  • 100 g Butter
  • 80 g Honig
  • 250 ml Schlagobers (oder Rahm)
  • 1 TL Grand Marnier (nach Geschmack)

Für die Schokoladen-Konditorcreme:

  • 4 Eigelb
  • 65 g Zucker
  • 1 Prise Salz (1g)
  • 15 g Mehl
  • 15 g Speisestärke
  • 325 ml Vollmilch

Für die Ganache

Für die Schokoladen-Eclairs grob gehackte Schokolade, gewürfelte Butter und Honig in eine hitzebeständige Schüssel geben. Die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und den Topf vom Herd nehmen. Den heißen Schlagobers über die Zutaten gießen und so lange rühren, bis die Schokolade oder Kuvertüre geschmolzen ist. Je nach Geschmack mit dem Grand Marnier verfeinern.

Für die Schokoladenkonditorcreme

Eigelbe mit 40 g Zucker und Salz gut verquirlen. Nach und nach Mehl und Speisestärke untermischen. In einem Topf Milch mit 40 g Zucker schnell zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, eine Kelle Milch über die Eigelbmischung gießen und mit dem Schneebesen kräftig unterrühren.

Diese Mischung zur Milch in den Topf geben und mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. Creme unter Rühren zum Kochen bringen und den Topf anschließend vom Herd nehmen (falls die Creme zu stark eindickt, unter ständigem Rühren 1–2 Minuten köcheln lassen, so wird die Creme wieder flüssiger). 240 g von der Ganache abnehmen und unter die noch heiße Konditorcreme mischen, mit Frischhaltefolie bedeckt in den Kühlschrank stellen.

Die restliche Ganache ebenfalls mit Frischhaltefolie abdecken und bei Zimmertemperatur beiseitestellen.

Für die Eclairs

Den Ofen auf 150 °C vorheizen. Den Brandteig zubereiten (siehe Grundrezept), die Eclairs auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen etwa 55–60 Minuten backen, anschließend abkühlen lassen.

Für die Fülle

In die Unterseite der Schokoladen- Eclairs 3 Löcher bohren und die mit Ganache angereicherte Schokoladen-Konditorcreme mithilfe eines Spritzbeutels mit Tülle (Ø 8 mm) in die Löcher füllen und dabei mit einem der äußeren Löcher beginnen. Wird die Füllung im mittleren Loch sichtbar, Creme in das andere äußere Loch füllen. Überschüssige Creme am Schüsselrand abstreifen und gefüllte Schokoladen- Eclairs mit den Löchern nach oben ablegen, um sie nicht mit den ungefüllten Eclairs zu verwechseln.

Für die Schokoladenglasur

Die restliche Ganache in einen tiefen Teller geben, die Oberseite der Eclairs hineintauchen und die Glasur glatt streichen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp

Der Schlagobers in der Schokoladencreme sorgt dafür, dass die Schokolade auch nach dem Erkalten noch geschmeidig und zartschmelzend bleibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 0

Kommentare11

Klassische Schokoladen-Eclairs

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 27.10.2015 um 08:14 Uhr

    Gutes Rezept.

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 17.10.2015 um 23:34 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 12.08.2015 um 14:02 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 19.06.2015 um 12:17 Uhr

    herrlich

    Antworten
  5. luisiana
    luisiana kommentierte am 26.04.2015 um 23:33 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche