Klassische Sate-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 carton Erdnüsse (geröstet)
  • Ungesalzen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Grüner Ingwer, 3cm,
  • Gemahlen
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 400 ml Kokosmilch, konserviert
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz

1) Erdnüsse in einer elektrischen Küchenmaschine fein zerhacken.

2) Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel bei mittlerer Hitze 5 min glasig weichdünsten. Ingwer, Chili, Knoblauch, Curry und Kreuzkümmel hinzfügen, unter Rühren 2 min machen.

3) Kokosmilch, Zucker und Erdnüsse dazugeben. Bei verringerter Temperatur die Sauce 5 min kochen. Saft einer Zitrone dazugeben, würzen und zu Tisch bringen. (Sauce kann in einem Handrührgerät noch 30 Sekunden lang ausführlich vermengt werden)

Zu Rind- beziehungsweise Hendl-Kebab beziehungsweise gegrilltem Hühnchen zu Tisch bringen.

1 Stück = 500 ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klassische Sate-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte