Klassische Roulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rinderrouladen
  • 0.4 l Senf (1 Glas)
  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • 0.3 l Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sm Holzspiesse
  • Eventuell Crème fraîche
  • Sossenbinder

Das Fleisch spülen, abtrocknen und mit jeweils 2 bis 3 El Senf bestreichen.

die Rouladen zusammenrollen und mit Spiessen feststecken.

Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch dadrin drumherum ordentlich anbräunen. Die Bouillonangiessen und die Rouladen 50 bis 60 Min. glimmen, bis sie schön zart sind.

Nach Ende der Garzeit die Rouladen herausnehmen und die Spiesse herausschneiden.

Sosse mit dem übrigen Senf, Salz und Pfeffer würzen. Nach Lust und Laune mit Crème fraîche verfeinern und mit Sossenbinder andicken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klassische Roulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche