Klassische panierte Hühnerflügerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die panierten Hühnerflügerl die Hühnerflügerl zuerst in Mehl wälzen. Die Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Hühnerflügerl in Ei und anschließend in den Bröseln wälzen. Bei den Bröseln darauf achten, dass die Brösel gut angedrückt werden, damit sie später im Öl nicht abfallen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Hitzetest machen: einen kleinen Brocken Brösel ins Fett geben und wenn es zischt, dann ist das Fett heiß genug und die Hühnerflügerl können sachte in das Fett gegeben werden.

Auf beiden Seiten goldbraun backen und anschließend im Ofen warm halten, bis alle Flügerl fertig sind.

Tipp

Die panierten Hühnerflügerl schmecken nicht nur warm genossen. Auch kalt sind sie durchaus noch sehr gut zum Verzehr geeignet und geschmacklich ein Genuss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Klassische panierte Hühnerflügerl

  1. habibti
    habibti kommentierte am 09.03.2016 um 08:09 Uhr

    würde die Fleischteile vor dem Panieren mit Zitronensaft säuern

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche