Klassische Flecksuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kuttelfleck (gekocht und fein geschnitten)
  • 80 g Schmalz
  • 100 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 70-80 g Speckwürfel (klein, gekochter Jausenspeck)
  • 4 EL Mehl
  • 2 KL Paprikapukver
  • Gemüse (gekocht, nach Belieben, geschnitten)
  • Schuss Essig (oder Weißwein)
  • 1 Liter Kochsud (vom Kuttel-Kochen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Piment (Neugewürz oder auch Nelkenpfeffer)
  • Knoblauch
  • Lorbeerblatt

Zwiebeln und Speck in Schmalz goldgelb anrösten, mit Mehl stauben (die Masse soll cremig sein) und hellbraun rösten. Hitze verringern, Paprikapulver und Gemüse zugeben, mit Essig oder Weißwein ablöschen und mit kaltem Kochsud langsam nach und nach aufgießen. Alles gut durchkochen und mit den Gewürzen sowie geschnittenem Knoblauch kräftig abschmecken. Geschnittene Kutteln dazugeben und auf kleiner Flamme mindestens 20-30 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Früher wurde bei Tisch ein Schuss Wein zum Säuern in die Flecksuppe gegeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 0

Kommentare10

Klassische Flecksuppe

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 09.12.2015 um 10:45 Uhr

    sehr leckere Suppe

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.11.2015 um 13:32 Uhr

    gut

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 04.11.2015 um 07:29 Uhr

    Klassisch gute Suppe.

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 23.08.2015 um 00:16 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 09.05.2015 um 17:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche