Klare Suppe von Roter Bete und Sellerie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 ml Rindsuppe
  • 300 g Rote Rüben
  • 300 g Sellerie
  • 50 g Butter
  • 2 EL Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche (20 % Fett)
  • 1 EL Schnittlauchrollchen

Fur die Suppe die rote Rüben schalen, auf dem Gemusehobel in dunne Scheibchen hobeln und in schmale Streifen schneiden. Den Sellerie reinigen und in Streifchen von ahnlicher Grosse schneiden, beides gemeinsam in der Butter andunsten und leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit der Fleischbruhe aufgiessen und 10 Min. offen kocheln - das Gemuse sollte gegart, aber flach ebenfalls noch leicht al dente sein.

Zum Servieren das Gemuse in tiefe Teller gleichmäßig verteilen, Bruhe daruber gießen, einen ordentlichen Klacks Sauerrahm bzw. Crème fraiche in die Mitte setzen und die Schnittlauchrollchen daruber streuen.

Gebeizter Lachs mit Meerrettichmayonnaise Klare Suppe mit Roter Bete und Sellerie Rehragout mit Preiselbeeren und Spatzle Schokoladen-Walnuss-Soufflés mit Rumsabayon

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Klare Suppe von Roter Bete und Sellerie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche