Klare Suppe mit Frühlingsgemüse und Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die klare Suppe mit Frühlingsgemüse weißen Spargel vom Kopfende beginnend schälen, holzige Enden entfernen, beim grünen Spargel nur die Enden wegschneiden. Karotten, Schalotte und Kohlrabi schälen.

Karotten schräg in dünne Scheiben, Spargel schräg in 3–4 cm große Stücke schneiden. Kohlrabi in feine Streifen schneiden, die gewaschenen Zuckerschoten schräg halbieren. Schalotte klein würfeln, Champignons vierteln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Olivenöl in einem Topf erhitzen, das Gemüse – bis auf die Frühlingszwiebeln – leicht anschwitzen, aber nicht bräunen. Mit Suppe ablöschen und 7 Minuten leicht köcheln lassen.

Nun die Frühlingszwiebeln dazugeben und weitere 2 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Frühlingssuppe in Suppentellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan und Kresse bzw. frischen Sprossen garnieren.

Tipp

Die klare Suppe mit Frühlingsgemüse ist ein wunderbar leichter Frühlingsgenuss. Auch ohne Parmesan ist sie überaus schmackhaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare24

Klare Suppe mit Frühlingsgemüse und Parmesan

  1. melos
    melos kommentierte am 13.11.2015 um 18:51 Uhr

    gut

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 03.11.2015 um 17:35 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 25.09.2015 um 16:51 Uhr

    gut

    Antworten
  4. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 22.09.2015 um 09:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 15.09.2015 um 08:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche