Kiwi-Torte mit Cidre

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 450 g Blätterteig; Tk-Ware, 9 Platten
  • 120 g Nougat
  • 9 Blatt Gelatine (weiss)
  • 3 Dotter
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Cidre (Apfelwein)
  • 2 EL Orangenlikör
  • 8 Kiwis; vielleicht 1-2 mehr
  • 3 EL Orangensaft; vielleicht 1 mehr
  • 200 g Schlagobers

Für Das Baiser:

  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Blätterteig entfrosten, Elektroofen auf 200 °C vorwärmen.

2. Je 3 Teigplatten aneinanderlegen, dünn auswalken, jeweils ein Kreis (28cm) ausschneiden. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen, mit der Gabel ein paarmal einstechen. Jeden Boden ca. 10 min backen (Gas: Stufe 3).

3. Nougat im Wasserbad zerrinnen lassen. Sofort 2 Blätterteigböden damit bestreichen, übereinandersetzen, mit dem dritten Boden bedecken.

4. Die Gelatine einweichen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker in einer Backschüssel im Wasserbad schlagen.

5. Cidre erhitzen, Gelatine darin zerrinnen lassen. Flüssigkeit leicht ausgekühlt unter die Eiercreme Form, Likör dazugeben.

6. Fünf Kiwis je Kuchen von der Schale befreien, bei niedriger Geschwindigkeit zermusen, mit Orangensaft 4 min leicht wallen, auskühlen. Zur Eiercreme Form, abgekühlt stellen.

7. Schlagobers aufschlagen, unter die Krem Form. Eine kuppelförmige Backschüssel (Eisbombengefaess 16cm) mit Frischhaltefolie auskleiden. Krem hineingeben, eine Stunde in das Tiefkühlfach stellen.

8. Elektroofen auf 250 °C heizen.

9. Die feste Krem auf die Blätterteigböden stürzen. Dazu die Blätterteigböden, die durch die Nougatmasse zusammenhalten, mit einer Kuchenplatte auf die Backschüssel heben. Dann alles zusammen stürzen und die Folie von der Krem abziehen. Für das Baiser Eiweisse mit Salz und einem EL Zucker steif aufschlagen, restlichen Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis der Schnee fest und glänzend ist.

10. Schnee mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle spiralförmig auf die Krem spritzen, 1-2 min leicht bräunlich überbacken (Gas Stufe 5).

11. Übrige Kiwis von der Schale befreien, in schmale Scheibchen schneiden, diese halbieren. Auf den überstehenden Blätterteigrand dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kiwi-Torte mit Cidre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche