Kiwi-Buttermilch Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kiwi
  • 1/2 Zitrone (unbehandelt, Saft und Zesten)
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 350 ml Buttermilch
  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 4 Kiwischeiben (zum dekorieren)

Für das Kiwi-Buttermilch Dessert die Kiwi schälen, klein schneiden und mit dem Zitronensaft und den Zesten pürieren.

Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 min. einweichen.

Das Fruchtpüree mit der Buttermilch mischen.

Die Gelatine gut ausdrücken und in 2 EL heißem Wasser auflösen. Löffelweise in die Buttermilch/Fruchtmischung rühren.

Im Eiskasten kalt werden lassen.

Servieren Sie Ihr Kiwi-Buttermilch Dessert mit Kiwischeiben dekoriert.

 

 

 

 

Tipp

Sie können Ihr Kiwi-Buttermilch Dessert auch mit gehackten Nüssen oder Krokant servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kiwi-Buttermilch Dessert

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 21.04.2016 um 00:33 Uhr

    Kiwi‘s machen Milchprodukte bitter. Die Kiwis nur blanchiert verwenden. Durch das Erhitzen ist das bittermachende Enzym dann zerstört.

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 27.01.2015 um 08:48 Uhr

    was bitte sind Zesten?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche