Kiveve - Kürbis-Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kürbis
  • 720 ml Wasser
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 240 ml Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zucker
  • 300 g Maismehl
  • 150 g Frischer, weicher Käse

Den Kürbis von der Schale befreien und zerkleinern. In dem Wasser bei geschlossenem Deckel dünsten. Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbräunen. Die Milch hinzufügen, den abgetropften Kürbis, den Zucker, das Salz und das Maismehl (Maismehl gemächlich einrieseln). Unter durchgehendem Rühren 10 min

machen, oder evtl. bis das Polenta gar ist. Den zerkrümelten Käse unterziehen und von der heissen Herdplatte ziehen.

Meisst wird Kiveve zu gegrilltem Rindfleisch serviert, es kann aber selbstverständlich ebenso ohne Zuspeise gegessen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kiveve - Kürbis-Polenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche