Kirschwähe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 25 dag Mehl
  • 2 dag Germ
  • 3 dag Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 0.125 l Kuhmilch
  • 3 dag Butter
  • 40 dag Weichseln (entsteint)
  • 4 Eier
  • 0.25 l Schlagobers
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 5 dag Feinzucker

Mehl in Schüssel geben seihen. Germ in lauwarme Kuhmilch bröckeln, 4 El Mehl beigeben, alles zusammen zu einem dicken Brei vermengen. Ein wenig Zucker beigeben, den Dampfl eine halbe Std. aufgehen lassen. Das übrige Mehl in einer grösseren Backschüssel mit Salz und Zucker vermengen. Eine Ausbuchtung in die Mitte drücken, Ei schlagen, einfüllen. Butter in Flöckchen kleinschneiden, dazufügen. Dampfl dafür giessen, alles zusammen einander zu einem glatten Teig zusammenkneten. Backschüssel mit einem Geschirrhangl bedecken, Teig zwei bis drei h aufgehen lassen.

Wie gehabt kräftig kneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 1 cm dich auswalken. . Eine flache, runde Form mit Butter ausstreichen, mit dem Teig auskleiden, Kirschen auf dem Boden auftragen. Eier Schlagobers und Zucker mixen, über die Kirschen giessen. Wähe etwa 40 Min. bei 180° Celsius backen, mit Feinzucker überstreuen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kirschwähe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche