Kirschtorte mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 3 Wasser
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 600 g Weichseln
  • 4 Mandellikör
  • 250 ml Kirschsaft
  • 1 P. Tortenguss, roter
  • 30 g Mandelblättchen
  • 750 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Kakaopulver

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

150 g Marzipanrohmasse zerbröckeln, mit 3 El heissem Wasser zermusen, dann Eidotter und 50 g Zucker hinzfügen und kremig aufschlagen. Eiklar und 1 Prise Salz mit dem Rührgerät steif aufschlagen. Zuerst das Eiklar, dann gesiebtes Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver unterziehen. Die Biskuitmasse in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenspringform (26 cm 0) aufstreichen und backen.

Schaltung: 170 bis 190 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen 35 bis 40 min

Etwas abkühlen.

12 Weichseln (möglichst mit Stielansatz) zur Seite legen. Die restlichen Kirschen reinigen, abspülen, entkernen und in einem Durchschlag gut abrinnen. Biskuit einmal diagonal durchschneiden, die Böden mit jeweils 2 El Mandellikör beträufeln. Den unteren Boden nochmal in die Tortenspringform setzen.

Kirschsaft mit 25 g Zucker und Tortenguss nach Packungsanleitung kochen, Kirschen unterziehen und auf den Boden in der Form Form. abkühlen. Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett unter Wenden goldgelb rösten.

Schlagobers und 25 g Zucker mit dem Rührgerät steif aufschlagen. Die Hälfte auf das Kompott aufstreichen, den zweiten Boden daraufsetzen. Die Torte rundum mit der anderen Hälfte des Schlagobers einstreichen und garnieren.

100 g Marzipanrohmasse zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie auswalken, kleine Blüten ausstechen, mit Kakao bestäuben, Die Torte mit Mandelblättchen, Marzipanblueten und Kirschen garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kirschtorte mit Marzipan

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 25.04.2014 um 14:57 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche