Kirschsuppe mit Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Glas Weichseln
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • Wasser

Die Kirschen in einem Kochtopf schütten. Das leere Glas ca. 60 % mit Wasser auffüllen und ebenfalls dazu schütten und erhitzen.

Den Teig machen. Einfach die genannten Ingredienzien vermengen bis ein zäher aber noch tropfender Teig entsteht.

Wenn die Kirschen machen , die Temperatur verringern und mit einem kleinen Löffel den Teig stückchenweise ( Fingernagelgross) in das kochende Kirschwasser Form. Der Teig klebt weniger , wenn der Löffel vorher in das kochende Wasser gehalten wird.

Wenn alle Teigstücke oben schwimmen (sehr komisch, aber wahr), das dürfte ca. 6 min nach der letzten Beigabe des Teiges sein ist es fertig mit dem machen.

Später auskühlen, vielleicht die Suppe nachzuckern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschsuppe mit Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche