Kirschsturm mit Mandelrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Honig
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Kirschen (entsteint)
  • 1 EL Maizena (Maizena); gestrichen z.B. Maizena
  • 2 EL Wasser
  • 50 g Marzipan
  • 150 ml Rahm
  • 2 EL Amaretto

Honig, Zimt, Rotwein, Zitronenschale und die in Längsrichtung aufgeschnittene Vanilleschote aufwallen lassen. Danach die Kirschen reintun und auf mittlerem Feuer indessen zehn Minuten leicht köcheln lassen; die Früchte sollen weich, aber nicht verkocht sein.

Zimt und Vanille entfernen.

Die Stärke mit kaltem Wasser durchrühren. In den Kirschensirup rühren und das Ganze noch weitere 1-2 Min. machen, bis der Saft leicht bindet. Vollständig abkühlen.

Den Marzipan würfelig schneiden. Mit 1/3 von dem Rahm in eine Bratpfanne Form und auf kleinem Feuer gemächlich zerrinnen lassen. Im Kühlschrank ebenfalls vollständig abkühlen.

Zum Fertigstellen den Marzipanrahm mit dem übrigen Rahm steif aufschlagen und nach Geschmack mit Amaretto parfümieren. Den Kirschensturm in Dessertschälchen anrichten und mit Mandelrahm garnieren.

Tipp - Der Kirschensturm kann bereits am Vortag zubereitet werden. Dreissig min vor dem Servieren Zimmertemperatur annehmen, damit sich das Kirschenaroma entfalten kann, und den Rahm erst kurz vor dem Servieren schlagen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschsturm mit Mandelrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche