Kirschstreusel mit Muskatellersabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Mürbeteig
  • 120 g Vanillepuddingcreme
  • 500 g Kirschen
  • 200 g Zucker
  • Maisstärkemehl
  • 20 ml Amaretto
  • 100 g Streusel

Streusel:

  • 75 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Vanillezucker

Muskatellersabayon:

  • 140 ml Muskateller
  • 35 g Zucker
  • 80 g Eidotter

Zum Garnieren:

  • Minz und Pistazien

eine halbe Stunde, aufwändig Für den Streusel:

Alle Ingredienzien rasch (wie einen Mürbeteig) zusammenkneten, zu einer Kugel rollen und im Kühlschrank abgekühlt stellen.

Vanillepuddingcreme mit Amaretto durchrühren. Die Kirschen entkernen, mit dem Zucker zum Kochen bringen und mit Maisstärkemehl leicht binden.

Den Mürbeteig auswalken, in Förmchen befüllen und mit einer Gabel ein paarmal einstechen. Puddingcreme hineingeben und einen Teil der Kirschen darauf legen. Streusel mit einer groben Reibe darüberreiben und im Rohr bei 200 Grad ca. 15 Min. backen.

Für das Muskatellersabayon:

Muskateller, Zucker und Eidotter in einer Metallschüssel über Wasserdampf schlagen.

Kirschtörtchen mit den übrigen Kirschen und Kirschensaft anrichten, mit Muskatellerschaum, Minze und Pistazien garnieren.

Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschstreusel mit Muskatellersabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche