Kirschreis mit faschierten Bällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die faschierten Bällchen:

Für den Kirschreis mit faschierten Bällchen die Semmel in Stücke schneiden und kurz in Wasser einweichen.

Den Reis für ungefähr 8 Minuten in ausreichend Salzwasser bissfest garen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Die Frühlingszwiebeln waschen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl kurz anbraten. Die entsteinten Kirschen mit in die Pfanne geben und bei geringer Temperatur 10 Minuten mitbrutzeln. Mit Salz, ausreichend Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Den Reis zu den Zwiebeln und Kirschen mischen und einige Minuten lang ziehen lassen.

Inzwischen das Faschierte mit den eingeweichten Semmelstücken, Eiern und gewürfelter Zwiebel vermengen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen und diese in nicht zu viel heißem Öl in einer Pfanne rundherum anbraten. Mandelstifte und Pistazien zum Schluss kurz mitrösten.

Den Kirschreis mit faschierten Bällchen und den Nüssen anrichten.

Tipp

Zum Kirschreis mit faschierten Bällchen passen Sauerrahm und ein knackiger grüner Salat sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kirschreis mit faschierten Bällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche