Kirschpalatschinken mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Palatschinken:

  • 200 g Mehl
  • 5 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 400 ml Milch
  • 10 ml Kirschwasser
  • 4 Eiklar
  • 1 EL Butter (zerlassen)

Füllung:

  • 125 g Kirschkonfitüre
  • 2 EL Kirschwasser (bis 1/2 mehr)
  • 1 Teelöffel Butter für die Platte
  • Staubzucker
  • 4 EL Mandelkerne

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Eidotter, Salz und ein wenig Milch einfüllen und zu einem festen Brei durchrühren. Mit der übrigen Milch zu einem dicklichen Teig rühren, mit Kirschwasser aromatisieren. Zu guter Letzt den steifen Schnee unterrühren. Den Teig ruhen und daraus der Reihe nach in der Butter mittelgrosse, hellgelbe Palatschinken backen und warm halten.

Die leicht erwärmte Marmelade mit Kirschwasser durchrühren. Die Palatschinken damit bestreichen, aufrollen und auf eine ausgebutterte und vorgewärmte, feuerfeste Platte legen. Mit Staubzucker überstreuen und kurz unter dem Bratrost glasieren. Die Mandelkerne hellgelb rösten un darauf gleichmäßig verteilen. Abwandlungen: Apfelpalatschinken: Calvados, Apfelgelee und Haselnüsse. Himbeerpalatschinken: Himbeergeist, Himbeer-Marmelade u. Pistazien. Orangenpalatschinken: Sesamkerne, Orangemarmelade, Orangenwasser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschpalatschinken mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche