Kirschkuchen mit Rahmguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 200 g Topfen
  • 6 EL Öl
  • 6 EL Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • Fett (für das Blech)

Belag:

  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1500 g Entsteinte Kirschen (Süss oder Weichseln,
  • Bei Sauerk + 100 g Zucker)

Guss:

  • 250 ml Sauerrahm
  • 4 Eier
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 150 g Zucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Quarl, Öl, Zucker, Milch, Vanillezucker, Ei und Salz kurz miteinander durchrühren. Mehl und Backpulver vermengen und darunterkneten. Den Teig auf einem eingefetteten Blech auswalken, mit Kirschen belegen. (Wenn Sie Weichseln nehmen: Die Kirschen entkernen, mit Zucker vermengen und eine halbe Stunde ziehen und folgend abrinnen.) Für den Guss alle Ingredienzien gut durchrühren und über die Kirschen gießen. Den Kuchen bei 225 °C in etwa eine halbe Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschkuchen mit Rahmguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche