Kirschkuchen mit Mandel-Brothaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

Teig:

  • 375 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 g Butter; abgekühlt, in Flöckchen
  • 2 EL Milch

Belag:

  • 2 Pk. Kirschen a 720 ml
  • 200 g Weissbrot (trocken)
  • 200 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 7 Eier
  • 2 Eiklar
  • 200 g Zucker
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zucker, Vanillezucker, Mehl, Ei, Butterflocken, Salz und Milch erst mit den Knethaken des Handrührgeräts und dann mit den Händen kurz zusammenkneten. Zugedekct etwa eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Kirschen abrinnen, Brot fein raspeln. Blech (35x40 cm) fetten. Teig darauf auswalken. Am Rand c a. 1 cm hoch glatt drücken.

Boden ein paarmal einstechen. Im auf 225 °C aufgeheizten Backrohr ca.

12 min vorbacken. Auskühlen.

Mandelkerne, Brot, Zimt und Backpulver vermengen. Marmelade erwärmen, durch ein Sieb aufstreichen und auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen. Mit Kirschen belegen.

Eier, Eiklar und Zucker dickschaumig aufschlagen. Brot-Mandel-Gemisch in 2-3 Portionen unterziehen. Auf den Kirschen gleichmäßig verteilen. Im 175 °C heissen Herd 40 min backen. Auskühlen.

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben. Mit Schlagobers zu Tisch bringen Tipp: Lässt sich prima einfrieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschkuchen mit Mandel-Brothaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche