Kirschkuchen mit Guss Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Rührteig:

  • 1 Glas (680 ml) Schattenmorellen
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver

Buttercreme:

  • 500 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pkt. Puddingpulver (Schlagobers-Wohlgeschmack)
  • 250 g Butter
  • 2 EL Staubzucker

Guss:

  • 250 ml Kirschsaft, knapp
  • 2 Pkt. gezuckerter roter Tortenguss

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Kirschen abrinnen, Saft dabei auffangen. Zucker, Fett, Zitronenschale, Eier, Mehl und Backpulver mit dem Rührgerät durchrühren. Blech fetten, mit Semmelbrösel überstreuen. Teig gleichmässig darauf aufstreichen, Kirschen darauf gleichmäßig verteilen, ein wenig eindrücken und backen.

Schaltung:

180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen

25 -30 Min.

In der Zwischenzeit einen Pudding nach Packungsanleitung kochen.

Abkühlen, dazu mit Folie bedecken, damit sich keine Haut bildet. Butter und Staubzucker kremig schlagen. Pudding esslöffelweise unterziehen. Buttercreme auf den abgekühlten Kuchen aufstreichen, zirka 1 Stunde abgekühlt stellen. Abgetropften Kirschsaft mit zusätzlichem Saft auf 1/2 Liter Flüssigkeit auffüllen. Tortenguss im Kirschsaft glattrühren. Unter Rühren aufwallen lassen, kurz auskühlen, esslöffelweise auf der Buttercreme verstreichen. Nochmals zirka 20 min abgekühlt stellen, in Dreiecke aufschneiden.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kirschkuchen mit Guss Ii

  1. habibti
    habibti kommentierte am 06.06.2015 um 22:42 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche