Kirschkuchen mit Guss I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 300 g Weizenmehl
  • 200 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 500 g Weichseln (entsteint)
  • 2 Becher Sauerrahm
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 P. Vanillesossenpulver

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Alle Ingredienzien für den Teig mit den Knetwendeln des Handrührgeräts zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig etwa eine halbe Stunde ruhen. Mit 2/3 des Teiges den Boden einer Tortenspringform (o 26 cm) ausbreiten, den Rest des Teiges als Rand in die geben drücken. Die Kirschen darauf gleichmäßig verteilen.

Sauerrahm mit Zucker, Eiern und Vanillesossenpulver durchrühren, über die Kirschen Form.

Schaltung:

170 bis 190 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 Grad , Umluftbackofen

ca. 60 min

100 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschkuchen mit Guss I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche