Kirschkruestchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Für Das Backblech:

  • Pergamtenpapier

Füllung:

  • 4 EL Kirschkonfitüre (circa)
  • 1 Msp. Zimt (gemahlen)

Streuselteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Dr. Oetker Original Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter (oder Margarine, weich)
  • 1 Ei (Grösse M)
  • 0.5 bottle Dr. Oetker Zitronen-Aroma

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Vorbereiten:

Belegen Sie das Blech mit Pergamtenpapier. Heizen Sie das Backrohr vor.

Füllung:

Marmelade mit Zimt durchrühren.

Streuselteig:

Mehl mit Backpulver in ein Weitling sieben und mit Zucker, Vanillin- Zucker und Salz vermengen. Weiche Butter oder evtl. Leichtbutter, Ei und Aroma zufügen und alles zusammen mit einem Rührgerät (Quirl) zu feinen Streuseln zubereiten. Etwa ¼ Streusel zur Seite stellen, restliche Streusel zu einem zusammenhängenden Teig weiterverarbeiten.

Teig auf leicht bemehlter Fläche knapp ½ cm dick auswalken. Beliebige Plätzchenmotive ausstechen und auf das Blech legen. Jeweils in die Mitte der Kekse ein klein bisschen von der Füllung Form.

Die Streusel auf den Kekse gleichmäßig verteilen und das Backblech auf der mittleren Leiste in das Backrohr schieben.

Ober-/Unterhitze: in etwa 180 Grad (vorgeheizt) - Heissluft: in etwa 160 Grad (vorgeheizt) - Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt) - Backzeit: in etwa 10 min

Kekse mit dem Pergamtenpapier auf einen Kuchenrost ziehen und abkühlen.

Tipp:

Sollte der Teig kleben, legen Sie ihn in Klarsichtfolie gewickelt eine halbe Stunde in den Kühlschrank

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschkruestchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche