Kirschherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 120 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Butter
  • 5 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 20 ml Cassis
  • Milch

Garnierung:

  • 500 g Frische Kirschen oder evtl. 1 Glas Schattenmorellen (720 ml)

Ausserdem:

  • Herzenbackform oder Muffinform

1. Zucker, Vanillezucker und Butter in einem Weitling cremig aufschlagen. Die Eier unterrühren.

2. Mehl mit Backpulver vermengen und löffelweise in den Teig rühren. Cassis und so viel Milch zufügen, dass der Teig schwer reissend von dem Löffel fällt. Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

3. Die Kirschen abschwemmen, ausführlich abrinnen, reinigen und entkernen. Die Hälfte des Teigs in die Mulden der Backform befüllen. Die Hälfte der Kirschen auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

4. Die Herzen etwa eine halbe Stunde auf der mittleren Leiste des Ofens backen. Anschliessend aus der geben drücken und auf einem Kuchengitter abkühlen.

5. Den übrigen Teig in die geben befüllen, mit den übrigen Kirschen belegen und ebenfalls eine halbe Stunde backen.

Zeitbedarf : Zub. 25 Min, Backen 60 Min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche