Kirschgrütze mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Frische Weichseln und 1/2 Liter Kirschsaft
  • Oder
  • 1 Pk. (720 ml)Kirschen
  • 5 EL Rotwein oder evtl. Kirschsaft
  • 2 Geh El (30 g) Maizena (Maisstärke)
  • 5 EL Zucker (eventuell mehr)
  • Pk von 1/2 unbeh Zitrone
  • 400 ml Milch
  • 1 Pk. Saucenpuler Vanille (zum Kochen für 1/2 Liter Flüssigkeit)
  • 100 g Schlagobers

Kirschen entstielen, abspülen und entkernen (Glas Kirschen abrinnen, dabei den Saft auffangen und mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen). Wein und Maizena (Maisstärke) glatt rühren.

Saft, 3-4 El Zucker und Schale aufwallen lassen. Maizena (Maisstärke) untermengen, unter Rühren aufwallen lassen. Kirschen unterziehen. Frische Kirschen ca 3 Min leicht wallen. Zitronenschale entfernen. Grütze anrichten. Mind. 3 Stunden abkühlen.

Milch zum Kochen bringen. Saucenpulver , 2-3 El Zucker und Schlagobers glatt rühren, in die Mitte rühren und kurz zum Kochen bringen. Auskühlen. Krischgruetze mit der Vanillesauce anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschgrütze mit Vanillesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche