Kirschensirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 1 kg Kirschen (reife, entkernte)
  • 3/4 l Wasser
  • 1 kg Wiener Sirupzucker (für Beeren)
  • 1 Stk Zimtstange
  • 4 Stk Gewürznelken

Für den Kirschensirup die entkernten Kirschen, die Zimtstange und die Gewürznelken mit dem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten kochen lassen. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, den Zucker beimengen und gut durchmischen. Die Kirschen dabei etwas zerquetschen.

Das ganze über Nacht kühl stehen lassen. Am nächsten Tag den Saft durch ein feines Sieb abseihen und die Früchte auspressen. Den gewonnene Saft ca. 5 Minuten aufkochen und in sterile Flaschen abfüllen. Gut verschließen und kühl lagern. Zum Trinken den Kirschensirup ca. 1:6 verdünnen.

Tipp

Die Haltbarkeit von dem Kirschensirup ist in den geschlossenen Flaschen ca. 1/2 Jahr. Die geöffnete Flasche im Kühlschrank lagern und innerhalb 2 Wochen aufbrauchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Kirschensirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche