Kirschenjockel mit Zimtsahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Kirschenjockel::

  • 6 Semmeln von dem Vortag
  • 4 Eier
  • 190 ml Milch
  • 190 ml Rotwein
  • 80 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Zitrone (abgerieben)
  • 850 g Süsskirschen mit Stein
  • 80 g Weckmehl
  • Butter für die Kuchenform

Zimtsahne::

  • 250 g Schlagobers
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 40 g Zucker

Kirschenjockel: Semmeln in feine Scheibchen schneiden, mit Milch und Rotwein begiessen. Ca. 30 Min. ziehen. Die weiche Butter mit der Hälfte des Zuckers cremig rühren und die Dotter nach und nach dazugeben. Zum Schluss Eiklar mit dem übrigen Zucker schlagen und das Ganze gemeinsam mit Zimt, Kirschen und Zitronenschale unter die eingeweichten Semmeln vermengen.

Eine konische Kuchenform mit Butter ausstreichen und mit Weckmehl überstreuen. Die fertige Menge hineingeben und in etwa 50 Min. bei 180 Grad backen. Den Kirschenmichel noch lauwarm aus der geben stürzen und mit Staubzucker abstauben.

Zimtsahne: Schlagobers mit Zimt und Zucker schlagen und zum frisch gebackenen Kirschenmichel zu Tisch bringen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kirschenjockel mit Zimtsahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche